News/Presseveröffentlichungen und - mitteilungen

Restomod Emilia GT Veloce auf Alfa Bertone Basis mit über 500 PS

 

Der Hamburger Classic-Car- und Sportwagen-Spezialist Emilia Auto realisiert zusammen mit dem Entwicklungspartner VELA Performance (Berlin) einen Restomod auf Basis der Alfa Romeo Giulia GT (im Volksmund auch “Alfa Bertone” genannt) - mit moderner hochkarätiger Technik für maximalen Fahrspaß.

 

Auf Basis der historischen Alfa Romeo Giulia GT (1963) entsteht ein High Performance Kraftpaket. Die wichtigsten Bestandteile: ein V6-Biturbo aus dem aktuellen Alfa Romeo Portfolio, motorsporterprobte Fahrwerkskomponenten, ultraleichtes Carbon und ein Interieur in Manufakturqualität. Das alles im betörend schönen Design der 60er Jahre.

 

Dank einer Leistungssteigerung gegenüber dem Original um das Vierfache wartet das kompakte Kraftpaket mit einem Leistungsgewicht im Bereich von Supersportwagen auf. Und zeigt noch einmal, welche Emotionen der Kraftstoff Benzin freisetzen kann.

 

Das Original Bertone Design wurde nur dort modifiziert, wo es für die Performance nötig war. Zum Beispiel ist die Motorhaube deutlich ausgeformt – um Platz zu machen für den hochmodernen, leichten 2.9 V6 Biturbo-Benzinmotor aus der aktuellen Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio. Mit 375 kW (510 PS) ist es der leistungsstärkste Motor, der jemals von Alfa Romeo für ein Straßenfahrzeug entwickelt wurde. Sein maximales Drehmoment von 600 Nm liegt zwischen 2.500 und 5.000 U/min an. Die Kraftübertragung auf die Hinterräder übernimmt ein 8-Gang-Automatikgetriebe von ZF. Es ermöglicht Gangwechsel im Race-Modus in nur 150 Millisekunden. Natürlich kann der Fahrer auch per Wippen am Lenkrad manuell schalten.

 

Wo 375 kW (510 PS) auf ein Trockengewicht von um die 1250 kg treffen, braucht es High Performance Fahrwerkskomponenten. Für maximale Kontrolle und Sicherheit auch in extremen Fahrsituationen. Unter der Karosserie musste das Chassis daher praktisch komplett neu entwickelt werden. Im Emilia GT Veloce kommt ein KW-Gewindefahrwerk zum Einsatz. Mit Einzelradaufhängung rundum, Doppelquerlenker-Vorderachse, adaptiver Servolenkung sowie Mehrlenker-Hinterachse und elektronisch gesteuertem Sperrdifferential. Die Hochleistungs-Bremsanlage kommt von Brembo. Üppig dimensionierte Bereifung auf 19 Zoll-Rädern sorgt für den perfekten Kontakt zur Straße. ABS und Traktionskontrolle sind Serie.

 

Für jedes Exemplar wird eine originale Alfa Romeo Giulia GT als Basis verwendet, deren Karosserie restauriert, angepasst und dann mit dem neu entwickelten hochfesten Unterbau und den modernen Komponenten „verheiratet“ wird.

 

Ein Meisterwerk des Automobildesigns – in Bestform gebracht.

 

Der Emilia GT Veloce ist auf den ersten Blick als sein legendärer Urahn zu erkennen. Die kompakten Proportionen, die klaren Linien und Flächen – das sind unantastbare Merkmale der Alfa Romeo Giulia GT, die Anfang der 60er Jahre vorgestellt wurde und die Automobilwelt ins Staunen versetzte. Ein Beispiel für die reizvolle Kombination aus Alt und Neu ist die Beleuchtung – hier trifft originales 60er Jahre Design auf moderne LED Technologie. Einige der neu konstruierten Teile der Außenhaut aus ultraleichtem Carbon sind zudem aerodynamisch optimiert, ohne die klaren Linien des Originals zu stören.

 

Minimalistischer Stil im Interieur, maximal individualisierbar.

 

Auch beim Cockpit bleibt der Emilia GT Veloce in seiner Klarheit ganz nah am berühmten Original. Der Unterschied liegt im Detail: Für einen zeitgemäßen Komfort sorgen u.a. die verbesserte Belüftung mit einer Klimaautomatik, das Multimediasystem sowie elektrische Antriebe für Fenster und Spiegel. Recaro-Sitze garantieren Sitzkomfort und guten Seitenhalt. Die Rücksitze entfallen zugunsten einer optimalen Sitzposition auch für großgewachsene Fahrer und Beifahrer.

 

Der Käufer kann unter verschiedenen Materialien und Farben sein ganz persönliches Interieur zusammenstellen.

 

2022: Wiedergeburtsjahr einer Legende. Die Premiere des neuen Emilia GT Veloce.

 

Es ist eine exklusive Kleinserie von 22 Fahrzeugen geplant. Die Präsentation des ersten fahrbereiten Fahrzeugs findet im zweiten Quartal 2022 statt. Die ersten Kundenfahrzeuge sollen dann Ende des Jahres ausgeliefert werden können. Die Preise werden - inklusive der deutschen Mehrwertsteuer – in der Größenordnung um 400.000 Euro liegen. Natürlich ist die Straßenzulassung europaweit möglich.

 

Emilia Auto GmbH, August 2021

 

Über die Projektpartner

 

Emilia Auto GmbH in Hamburg ist spezialisiert auf den Handel mit historischen italienischen Sportwagen und zukünftigen Klassikern sowie die dazugehörigen Services.

 

VELA Performance GmbH mit den Standorten Berlin und Kaufbeuren ist ein erfahrener Spezialist für die ganzheitliche Entwicklung von Automobilen, insbesondere von Kleinserien.

U.a. war VELA Performance an der Entwicklung des Ruf CTR (2017) beteiligt.

Emilia GT Veloce

CLASSICON und Emilia Auto kooperieren (Mai 2021)

Zum 1. Mai 2021 beginnt Emilia Auto eine Kooperation mit einem starken Partner: 

Der Oldtimerhändler CLASSICON, der seit 1993 erfolgreich im Klassikermarkt etabliert ist, nutzt zukünftig einen Teil unserer Halle, um eine Auswahl seines Fahrzeugangebots zu präsentieren. Der Schwerpunkt von CLASSICON liegt auf Oldtimern europäischer Herkunft.

Durch die Zusammenarbeit bieten wir Ihnen ab sofort ein noch breiteres Spektrum an spannenden Fahrzeugen unter einem Dach. Wir freuen uns über Ihre Anfragen, Ihr Ansprechpartner bei CLASSICON ist der Geschäftsführer Stephan Arensmeier-La Ferrera.

Das aktuelle Fahrzeugangebot von CLASSICON finden Sie hier: CLASSICON-Fahrzeugangebot

edo competition und Emilia Auto kooperieren (Dez 2020)

Auto Bild Klassik Nr. 1/2021: Artikel über Vollblüter der 70er: Maserati Indy, Lamborghini Espada und Ferrari 400 GT von Emilia Auto

Automobilwoche Nr.19/2014: Artikel über Emilia Auto (Experte für bezahlbare Exoten) Quelle: Automobilwoche

 

 

 

Anfahrt

 

Emilia Auto GmbH

Heselstücken 19

22453 Hamburg

 

 

 

Kontakt

 

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 40 6081 1385

 

oder nutzen Sie unser

 

Kontaktformular

 

Öffnungszeiten:

Besichtigung nach Absprache mit Terminvereinbarung

 

Impressum/Datenschutz

 

 

 

For English speaking visitors

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Emilia Auto GmbH